Posts tagged "Zensur"
Poetry Please: Shaimaa El-Sabbagh, "A Letter in My Purse"

Poetry Please: Shaimaa El-Sabbagh, “A Letter in My Purse”

This is a post by our friends at Arabic Literature (in English) Shaimaa El-Sabbagh, the activist who was shot dead at a rally in Tahrir Square in Cairo on Saturday, 24 January, was also a poet.   A Letter in My Purse Shaimaa El-Sabbagh trans. Maged Zaher I am not sure Truly, she was nothing more than...
One Year in Prison Without Charges: Poet Ashraf Fayadh (Palestine/Saudi Arabia)

One Year in Prison Without Charges: Poet Ashraf Fayadh (Palestine/Saudi Arabia)

Once again, our friends at Arabic Literature (in English) are drawing attention to the plight of yet another writer held by the authorities in Saudi Arabia. Palestinian poet and artist Ashraf Fayadh was arrested by Saudi authorities on January 1, 2014 — charged with “insulting the Godly self and having long hair” — and has yet to face...
Readers and Writers Battling Censorship in Kuwait Have a Hard Road Ahead

Readers and Writers Battling Censorship in Kuwait Have a Hard Road Ahead

Our friends at Arabic Literature (in English) recently looked at censorship in Kuwait, where rumours of „sex books“ in libraries have stirred some heated discussions. But, according to Kuwaiti Minister of Education and Higher Education Bader Al-Essa, these rumours are greatly exaggerated. The Kuwait-based Arab Times wrote — in an article titled ‘Presence Of Sex Books In...
Solidarity with Threatened Algerian Novelist Kamel Daoud

Solidarity with Threatened Algerian Novelist Kamel Daoud

Our friends at Arabic Literature (in English) recently posted the disturbing news of a call by Algerian Salafi leader Abdelfatah Hamadache — called “un obscure salafiste” by the paper Le Matin — for the death of award-winning Algerian novelist Kamel Daoud.   On December 16, Salafi leader Abdelfatah Hamadache declared a fatwa condemning the writer and journalist Kamel Daoud to death. The declaration to...
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (49/2014)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (49/2014)

Liebe Gemeinde, in dieser Woche treiben wir uns in Gerichtssälen herum, besuchen Italien und China, bemitleiden Selfpublisher und mehr. Aber zuerst geht es nach Mexiko. Noch bis zum Sonntag tobt in Guadalajara die Feria Internacional del Libro, bis gestern war ich auch dort. Schön war’s und vor allem interessant. Alle wichtigen Verlage aus Lateinamerika sind...
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (47/2014)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (47/2014)

Liebe Gemeinde, heute geht es natürlich um Neues aus Amazonien, gute und nicht so gute Selfpublisher, Afrika, Ägypten, Griechenland, alte Männer mit viel Geld und mehr. Amazons Umsatz dürfte sich in diesem Jahr auf die Marke von 90 Milliarden US-Dollar zu bewegen, was angesichts der heftigen Verluste, die das Unternehmen auf seinem Weg zur Weltherrschaft...
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (46/2014)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (46/2014)

Liebe Gemeinde, heute geht es um Steuergeschichten, Amazonien, E-Books und mehr. Und am Ende wird es kulinarisch. Beim Bild links geht es übrigens um ein Buch. Nur, falls Sie gedacht haben, Sie wären auf der falschen Seite gelandet. In der abgelaufenen Woche hatte Herr Juncker ja ein paar schwierige Minuten vor dem Europaparlament zu überstehen....
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (43 / 2014)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (43 / 2014)

Liebe Gemeinde, diese Woche geht es um Amazon als Börsengift, Übernachten im Buchhandel und mehr. So allmählich entwickelt sich die Amazon-Aktie zum Börsengift: Nachdem das Unternehmen seine erschreckenden Ergebnisse für das dritte Quartal veröffentlich hatte, ging der Kurs um mehr als 10 Prozent in den Keller. Allein in dem abgelaufenen Quartal wurden 437 Millionen US-Dollar...