Posts tagged "Urheberrecht"
Digitale Bibliotheken: Es geht doch!

Digitale Bibliotheken: Es geht doch!

Die in der Deutschen Digitalen Bibliothek verzeichneten Objekte haben im November 2014 die Zehn-Millionen-Grenze überschritten. Allerdings ist die Handhabung der Rechte nach wie vor unzeitgemäß mühsam. Viele große und kleine Projekte bilden die Basis, damit der Reichtum des kulturellen Erbes in der digitalisierten Welt mit neuer Kraft in die Gesellschaft zurückwirken kann. Ein Vergleich mit...
Amazon Watch (12/2015)

Amazon Watch (12/2015)

In der vergangenen Woche tobte die Leipziger Buchmesse – falls Sie dort waren hoffe ich, Sie hatten viel Spaß und Erfolg. Falls nicht: Besuchen Sie im Oktober die große Schwester in Frankfurt und kommen Sie nächstes Jahr auf jeden Fall auch in die schöne Stadt im Osten. Nachrichten hat Amazon aber wieder zuverlässig geliefert. Bauchplatscher:...
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (3/2015)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (3/2015)

Liebe Gemeinde heute geht es um eine Megafusion, Zuckerberg, Bücher in den USA und Indien, Oxforder Eseleien, Bücherschwemme, Selfpublisher und mehr. Nachricht der Woche war natürlich der Zusammenschluss der Wissenschaftsriesen Macmillan und Springer, durch den ein neues Unternehmen mit einem weltweiten Umsatz von 1,5 Milliarden Euro und 13.000 Mitarbeitern entsteht. Macmillan-Eigner Holtzbrinck hält 53 Prozent...
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (30/2014)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (30/2014)

Liebe Gemeinde, heute geht es um Urheberrecht, gebrauchte E-Books, Amazon als Klassenkämpfer, alte Bücher in China und mehr. Im Reich Ihrer britischen Majestät hat man eine ziemliche Panik hat vor EU-getriebener Gleichschalterei. Da kommt dann auch gerne einmal einem albernen Zeitgenossen, der sich weigert, die vorgeschriebenen europäischen Maßeinheiten von Gramm und Meter zu verwenden, der...
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (29/2014)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (29/2014)

Liebe Gemeinde, heute geht es um Amazon kauft Random House, Kroes-Kompetenz, Mütter im Buchladen und eine prima Idee aus Afrika. Der Paukenschlag der Woche kam wieder einmal, sie ahnen es, von Amazon. Die Kollegen von Goodereader berichteten, dass der Online-Riese jetzt den Großverlag Simon & Schuster kaufen will, ein Ableger des Medienkonzerns CBS. Für Amazon wäre...
Aus der bunten Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (50/13)

Aus der bunten Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (50/13)

Vor Gericht und auf hoher See sind wir alle in Gottes Hand, heißt es so schön. Ich mag dem Allmächtigen keine Vorwürfe machen (vor allem so kurz vor dem Weihnachtsfest), aber was in diesem Jahr aus den US-amerikanischen Gerichten auf uns herabgeprasselt ist, deutet auf eine gewisse Zerstreutheit in himmlischen Sphären hin. Da war das...
Google Book Settlement vor dem endgültigen Aus

Google Book Settlement vor dem endgültigen Aus

Vor Gericht und auf hoher See ist der Mensch in Gottes Hand, heißt es so schön – und auch die manchmal übermenschlich sich dünkenden Vertreter des Scan-Aficionados Google erfahren dies. Just nachdem die spektakuläre Übernahme der Mobiltelefonsparte von Motorola verkündet war, kam wieder einmal ein Gericht daher und spuckte in den Festtags-Schampus: Ein New Yorker...
Bund plant zentrale Rechteverwaltung

Bund plant zentrale Rechteverwaltung

Aus gegebenem Anlass weise ich auf das Datum der Veröffentlichung dieses Beitrags hin. Die Bundesregierung plant eine revolutionäre Umgestaltung des Urheberrechts: Mit einer neuen zentralen Urheberrechts-Fall-Verwaltungsgesellschaft sollen rückwirkend bis zum Jahr 1949 sämtliche in Deutschland entstandenen Rechte an Musik, Bildern, bildender Kunst und Texten in die Hoheit des Bundes überführt werden. Das wurde am Rande...