Posts tagged "Tolino"
Wie Amazon unsere Lesegewohnheiten ausspäht

Wie Amazon unsere Lesegewohnheiten ausspäht

Das E-Book kommt – langsam aber stetig: Schon heute greift ein Viertel aller Bundesbürger regelmäßig zum digitalen Buch. Mehr als 22 Millionen E-Books wurden hierzulande 2013 verkauft; im Vergleich zum Vorjahr ein Umsatzplus von rund 60 Prozent. Dieses dynamische Wachstum hat einen heftigen Wettstreit um die Marktanteile auf dem digitalen Buchmarkt ausgelöst. An dessen Spitze steht der...
Wenig Weitblick, viel Ladenfläche: Der Buchmarkt im Jahr 2014

Wenig Weitblick, viel Ladenfläche: Der Buchmarkt im Jahr 2014

Versäumnisse und Fehler der Vergangenheit fielen den Protagonisten des deutschen Buchmarkts im Jahr 2014 mit Wucht auf die Füße. Wirklich zukunftsweisend war nur weniges. Der erste Einschlag kam schon im Januar, als noch so mancher Buchmensch mit der Lektüre der Weihnachtsgeschenke beschäftigt war. Bei der Jahrestagung der AG Publikumsverlage in München stand ich mit zwei...
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (50/2014)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (50/2014)

Liebe Gemeinde, heute geht es um E-Book-Zahlen, rote Ohren, Merkwürdigkeiten in Nigeria und mehr. Der Blick nach Amazonien fehlt natürlich auch nicht. Was ist von positiven Bewertungen des weltweiten E-Book-Markts zu halten, wenn die Zahlen von einem der wichtigsten Anbieter vorgelegt werden? Ich überlasse Ihnen gerne die Entscheidung und erzähle Ihnen einfach, dass Kobo derzeit...
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (47/2014)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (47/2014)

Liebe Gemeinde, heute geht es natürlich um Neues aus Amazonien, gute und nicht so gute Selfpublisher, Afrika, Ägypten, Griechenland, alte Männer mit viel Geld und mehr. Amazons Umsatz dürfte sich in diesem Jahr auf die Marke von 90 Milliarden US-Dollar zu bewegen, was angesichts der heftigen Verluste, die das Unternehmen auf seinem Weg zur Weltherrschaft...
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (42/2014)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (42/2014)

in der vergangenen Woche musste der Wochenblick ausfallen – während der Frankfurter Buchmesse bleibt keine Zeit zum Schreiben. Nachrichten gab es in den vergangenen beiden Wochen natürlich in Fülle, auch abseits vom Messerummel. Einige erzähle ich Ihnen. Heute geht’s um französischen Ärger und Piraterie, Forza Tolino!, Selfpublishing, Hugh Howey und verdorbene Wurst, die Gastländer in...
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (38/2014)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (38/2014)

Liebe Gemeinde,   Sie alle haben sicherlich fieberhaft darauf gewartet, dass der Blog wieder aus der Sommerpause auftaucht. Jetzt ist es soweit, pünktlich zum Herbstbeginn geht es weiter, und zwar mit Orakeln in Luxemburg, E-Books in der Nachbarschaft, Schwänglish, Blogtipps … und mehr. Und da schauen wir zunächst einmal mit hochgezogenen Augenbrauen nach Luxemburg, wo...
Aus der Werkstatt: Amazon und der Druck auf die Verlage

Aus der Werkstatt: Amazon und der Druck auf die Verlage

Amazon lässt in den USA und in Deutschland gegenüber seinen Verlagskunden die Muskeln spielen, um noch bessere Konditionen durchzusetzen. Was das bedeutet, erläutere ich im Gespräch bei Kultur Heute im Deutschlandfunk. Amazon lässt in den USA und in Deutschland gegenüber seinen Verlagskunden die Muskeln spielen, um noch bessere Konditionen durchzusetzen. Was das bedeutet, erläutere ich im...
Aus der Werkstatt: Amazons Muskelspiele gegenüber den Verlagen

Aus der Werkstatt: Amazons Muskelspiele gegenüber den Verlagen

Amazon befleißigt sich in den USA wieder einmal der Methoden eines Schulhofschlägers: Weil der Großverlag Hachette sich im Konditionenstreit bockig anstellt, werden viele seiner Bücher als nicht oder nur mit langer Verzögerung lieferbar ausgewiesen. Dazu ein Beitrag bei etailment.de. Amazon befleißigt sich in den USA wieder einmal der Methoden eines Schulhofschlägers: Weil der Großverlag Hachette...