Posts tagged "Simon & Schuster"
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (15/2015)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (15/2015)

Liebe Gemeinde, dank der Osterfeiertage hielten sich die Nachrichten in den vergangenen Tagen in Grenzen. Trotzdem habe ich Ihnen wieder etwas zu bieten, viel Spaß damit! Heute geht es um einen Zwischenruf, Kanada, Brasilien, Australien, Riesen, Rushdie im Neuland und mehr.   Wir fangen an mit einem Lesetipp: Der Kollege Daniel Lenz hat nämlich ordentlich...
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (8/2015)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (8/2015)

Liebe Gemeinde, heute geht’s um überraschende Lieblingsjobs, die Bertelsmänner, Schreiberfrust, Brasilien, Pakistan und mehr. Dass wir in unserer Branche auch bei der Entlohnung weitestgehend ein Paralleluniversum bewohnen, sollte uns klar sein: Elektriker, Maurer und sogar so manche Reinigungskraft hat am Ende des Monats mehr auf dem Konto als so mancher Schriftsteller, Buchhändler oder Verlagsmensch. Aber...
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (42/2014)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (42/2014)

in der vergangenen Woche musste der Wochenblick ausfallen – während der Frankfurter Buchmesse bleibt keine Zeit zum Schreiben. Nachrichten gab es in den vergangenen beiden Wochen natürlich in Fülle, auch abseits vom Messerummel. Einige erzähle ich Ihnen. Heute geht’s um französischen Ärger und Piraterie, Forza Tolino!, Selfpublishing, Hugh Howey und verdorbene Wurst, die Gastländer in...
Aus der Werkstatt: Amazon sieht Druck von allen Seiten

Aus der Werkstatt: Amazon sieht Druck von allen Seiten

Amazon muss Geld verdienen, Aktionäre zufrieden stellen und feuert Innovationen in die Welt. Mein Beitrag zur Lage des Unternehmens bei der Deutschen Welle Amazon muss Geld verdienen, Aktionäre zufrieden stellen und feuert Innovationen in die Welt. Mein Beitrag zur Lage des Unternehmens bei der Deutschen Welle
Aus der Werkstatt: Amazon wird plötzlich nervös

Aus der Werkstatt: Amazon wird plötzlich nervös

Der kritisierte Online-Riese Amazon zieht zu seiner Verteidigung Selbstverleger und Autoren heran. Dabei ist eine Petition, die das Geschäftsmodell eines Milliardenkonzerns unterstützt, bemerkenswert. Mein Kommentar dazu in der WELT.     Der kritisierte Online-Riese Amazon zieht zu seiner Verteidigung Selbstverleger und Autoren heran. Dabei ist eine Petition, die das Geschäftsmodell eines Milliardenkonzerns unterstützt, bemerkenswert. Mein...
Amazon als Angstbeißer

Amazon als Angstbeißer

Nein, “kaputt” ist Amazon wohl nicht, und über Seattle kreisen auch nicht die Geier. Allerdings scheint das Unternehmen derzeit mehr als nur verzweifelt zu sein. Wie anders kann man es bewerten, wenn das Unternehmen um Unterstützung bettelt in seinem Konditionenstreit mit dem US-Großverlag Hachette? Die Adressaten: Sämtliche Autoren, die über das “Kindle Direct Publishing”-Programm (KDP)...
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (30/2014)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (30/2014)

Liebe Gemeinde, heute geht es um Urheberrecht, gebrauchte E-Books, Amazon als Klassenkämpfer, alte Bücher in China und mehr. Im Reich Ihrer britischen Majestät hat man eine ziemliche Panik hat vor EU-getriebener Gleichschalterei. Da kommt dann auch gerne einmal einem albernen Zeitgenossen, der sich weigert, die vorgeschriebenen europäischen Maßeinheiten von Gramm und Meter zu verwenden, der...
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (29/2014)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (29/2014)

Liebe Gemeinde, heute geht es um Amazon kauft Random House, Kroes-Kompetenz, Mütter im Buchladen und eine prima Idee aus Afrika. Der Paukenschlag der Woche kam wieder einmal, sie ahnen es, von Amazon. Die Kollegen von Goodereader berichteten, dass der Online-Riese jetzt den Großverlag Simon & Schuster kaufen will, ein Ableger des Medienkonzerns CBS. Für Amazon wäre...