Posts tagged "Schriftsteller"
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (8/2015)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (8/2015)

Liebe Gemeinde, heute geht’s um überraschende Lieblingsjobs, die Bertelsmänner, Schreiberfrust, Brasilien, Pakistan und mehr. Dass wir in unserer Branche auch bei der Entlohnung weitestgehend ein Paralleluniversum bewohnen, sollte uns klar sein: Elektriker, Maurer und sogar so manche Reinigungskraft hat am Ende des Monats mehr auf dem Konto als so mancher Schriftsteller, Buchhändler oder Verlagsmensch. Aber...
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (45/2014)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (45/2014)

Liebe Gemeinde,   heute besuchen wir Amazonien und Brasilien, fahren U-Bahn in Moskau und loben einen Kollegen.   Gute Nachrichten bei Amazon sind dieser Tage ein rares Gut. Da dürfte es Jeff Bezos und sein Team doch wenigstens zum Cola-Automaten gedrängt haben, als sie die Ergebnisse der neuesten Umfrage zu den bliebtesten Marken bei jungen...
Aus der Werkstatt: Amazon sieht Druck von allen Seiten

Aus der Werkstatt: Amazon sieht Druck von allen Seiten

Amazon muss Geld verdienen, Aktionäre zufrieden stellen und feuert Innovationen in die Welt. Mein Beitrag zur Lage des Unternehmens bei der Deutschen Welle Amazon muss Geld verdienen, Aktionäre zufrieden stellen und feuert Innovationen in die Welt. Mein Beitrag zur Lage des Unternehmens bei der Deutschen Welle
Aus der bunten Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (5/2014)

Aus der bunten Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (5/2014)

Liebe Gemeinde, diesmal geht’s um arme und reiche Schreiber, Argentinien, Indonesien, Bücherklau und mehr. Traumberuf Schriftsteller? Wenn man sich die stürmische Entwicklung des Self Publishing anschaut, könnte man das tatsächlich meinen. Umso ernüchternder ist dann der Blick auf den Verdienst, den die Schreiber erzielen. Eine Studie hat sich die Einkommenssituation von Autoren in den USA...
Aus der bunten Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (51/13)

Aus der bunten Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (51/13)

Liebe Leser, Weihnachten steht vor der Tür und ich hoffe, Sie werden eine fröhliche Zeit haben. Meine besten Wünsche sind Ihnen jedenfalls gewiss. Die Weihnachtszeit ist die Zeit des Hoffens für die gesamte Buchbranche, wenn es jetzt nicht klappt mit dem Verkaufen, dann geht das gesamte Jahr wirtschaftlich den Bach herunter. Das gilt auch für...