Posts tagged "Piraterie"
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (12/2015)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (12/2015)

Liebe Gemeinde, Sie haben es bemerkt, in der vergangenen Woche habe ich den Rückblick ausfallen lassen – Messezeit in Leipzig ist nun einmal denkbar schlecht geeignet, um vor sich hin zu schreiben. Warum Leipzig spannend ist, erzähle ich Ihnen hier. Und falls Sie wissen wollen, was da so alles zu sehen und zu erleben war...
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (9/2015)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (9/2015)

Liebe Gemeinde, heute geht es um Brechreiz in Italien, Irak und Amerika, Furcht in Portugal, Elektrisches in Kuba, Hoffnung in Kolumbien und mehr. Ich hatte Ihnen bereits in der vergangenen Woche davon erzählt, dass Silvio Berlusconi mit seinem Verlag Mondadori den Konkurrenten RCS Libri schlucken will. Dagegen haben jetzt 48 italienische Schriftsteller protestiert, darunter auch Umberto Eco....
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (5/2015)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (5/2015)

Liebe Gemeinde, heute geht es um arme Dichter, einen Schakal, Argentinien, Zahlensalat, Piratengesänge und mehr. Rund ein Drittel der publizierten Autoren in den USA hat im vergangenen Jahr nur 500 US-Dollar oder weniger verdient. Zu diesem Ergebnis kommt Digital Book World. Reine „Verlagsautoren“ (13 Prozent der Befragten) erzielten durchschnittlich zwischen 3000 und 4999 US-Dollar, Selfpublisher...
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (3/2015)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (3/2015)

Liebe Gemeinde heute geht es um eine Megafusion, Zuckerberg, Bücher in den USA und Indien, Oxforder Eseleien, Bücherschwemme, Selfpublisher und mehr. Nachricht der Woche war natürlich der Zusammenschluss der Wissenschaftsriesen Macmillan und Springer, durch den ein neues Unternehmen mit einem weltweiten Umsatz von 1,5 Milliarden Euro und 13.000 Mitarbeitern entsteht. Macmillan-Eigner Holtzbrinck hält 53 Prozent...
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (45/2014)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (45/2014)

Liebe Gemeinde,   heute besuchen wir Amazonien und Brasilien, fahren U-Bahn in Moskau und loben einen Kollegen.   Gute Nachrichten bei Amazon sind dieser Tage ein rares Gut. Da dürfte es Jeff Bezos und sein Team doch wenigstens zum Cola-Automaten gedrängt haben, als sie die Ergebnisse der neuesten Umfrage zu den bliebtesten Marken bei jungen...
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (42/2014)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (42/2014)

in der vergangenen Woche musste der Wochenblick ausfallen – während der Frankfurter Buchmesse bleibt keine Zeit zum Schreiben. Nachrichten gab es in den vergangenen beiden Wochen natürlich in Fülle, auch abseits vom Messerummel. Einige erzähle ich Ihnen. Heute geht’s um französischen Ärger und Piraterie, Forza Tolino!, Selfpublishing, Hugh Howey und verdorbene Wurst, die Gastländer in...
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (40/2014)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (40/2014)

Liebe Gemeinde, heute sind wir, dank des für morgen anstehenden Fahnenwedelns, früher als sonst. Und es geht um Krimis im Wüstensand, Homeland-Quark, Murmeltiere, russische Amazon-Konkurrenz und Panik Downunder. Viel Spaß damit!   Das Königreich Ihrer Majestät Elisabeth II. mag zwar gerade an der Spaltung vorbei geschrammt sein, aber ein Problem hat das Referendum der Schotten...
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (30/2014)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (30/2014)

Liebe Gemeinde, heute geht es um Urheberrecht, gebrauchte E-Books, Amazon als Klassenkämpfer, alte Bücher in China und mehr. Im Reich Ihrer britischen Majestät hat man eine ziemliche Panik hat vor EU-getriebener Gleichschalterei. Da kommt dann auch gerne einmal einem albernen Zeitgenossen, der sich weigert, die vorgeschriebenen europäischen Maßeinheiten von Gramm und Meter zu verwenden, der...