Posts tagged "Massenmarkt"
Wie Amazon unsere Lesegewohnheiten ausspäht

Wie Amazon unsere Lesegewohnheiten ausspäht

Das E-Book kommt – langsam aber stetig: Schon heute greift ein Viertel aller Bundesbürger regelmäßig zum digitalen Buch. Mehr als 22 Millionen E-Books wurden hierzulande 2013 verkauft; im Vergleich zum Vorjahr ein Umsatzplus von rund 60 Prozent. Dieses dynamische Wachstum hat einen heftigen Wettstreit um die Marktanteile auf dem digitalen Buchmarkt ausgelöst. An dessen Spitze steht der...
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (26/2014)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (26/2014)

Liebe Gemeinde, heute geht es um Amazon als Autors Feind, junge Lesemuffel, nochmal um einen großzügigen Schreiberling, einen alkoholisch-literarischen Selbstversuch und mehr.   Ob in den USA oder hierzulande, die Verdienste von Amazon um das Entstehen der Selfpublisher-Szene sind unbestritten. Keine andere Plattform ist so erfolgreich wie KDP – was natürlich mit der Verlockung zusammenhängt,...
Aus der Werkstatt: Amazons Daumenschrauben

Aus der Werkstatt: Amazons Daumenschrauben

Der Konditionenstreit zwischen Amazon und den Verlagsgruppen Bonnier in Deutschland bzw. Hachette in den USA bleibt weiter ein heißes Thema. Dazu meine Einschätzung in der kulturWelt im BR. Der Konditionenstreit zwischen Amazon und den Verlagsgruppen Bonnier in Deutschland bzw. Hachette in den USA bleibt weiter ein heißes Thema. Dazu meine Einschätzung in der kulturWelt im...
Aus der Werkstatt: Amazon und der Druck auf die Verlage

Aus der Werkstatt: Amazon und der Druck auf die Verlage

Amazon lässt in den USA und in Deutschland gegenüber seinen Verlagskunden die Muskeln spielen, um noch bessere Konditionen durchzusetzen. Was das bedeutet, erläutere ich im Gespräch bei Kultur Heute im Deutschlandfunk. Amazon lässt in den USA und in Deutschland gegenüber seinen Verlagskunden die Muskeln spielen, um noch bessere Konditionen durchzusetzen. Was das bedeutet, erläutere ich im...
Aus der Werkstatt: Amazons Muskelspiele gegenüber den Verlagen

Aus der Werkstatt: Amazons Muskelspiele gegenüber den Verlagen

Amazon befleißigt sich in den USA wieder einmal der Methoden eines Schulhofschlägers: Weil der Großverlag Hachette sich im Konditionenstreit bockig anstellt, werden viele seiner Bücher als nicht oder nur mit langer Verzögerung lieferbar ausgewiesen. Dazu ein Beitrag bei etailment.de. Amazon befleißigt sich in den USA wieder einmal der Methoden eines Schulhofschlägers: Weil der Großverlag Hachette...
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (20/2014)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (20/2014)

Liebe Gemeinde, heute geht es um die lieben Selbstverleger und Bücherpreise, Verlegen in Kenia, Zwillings-Epidemien bei Umschlägen, Lesestoff für Panzerknacker und mehr. Dass die Selfpublisher auch in Deutschland inzwischen eine echte Marktgröße geworden sind, sollte sich inzwischen herumgesprochen haben. Der wackere Matthias Matting, dessen Blog Die Self-Publisher-Bibel an dieser Stelle ausdrücklich zur Lektüre empfohlen sein soll,...
Aus der bunten Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (8/2014)

Aus der bunten Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (8/2014)

Liebe Gemeinde, heute geht es um Salman Rushdie, Zensur, ängstliche Schotten, Selfpublishing, unehrliche Kunden und mehr. Ich hatte Ihnen in der vergangenen Woche von der Hinrichtung des iranischen Lyrikers Hashem Shaabani berichtet, der sich außer seinem Eintreten für die Rechte der arabischen Minderheit nichts hat zuschulden kommen lassen. Dieser Tage erinnerte der einflussreiche Mullah Ahmad...