Posts tagged "Leseförderung"
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (15/2015)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (15/2015)

Liebe Gemeinde, dank der Osterfeiertage hielten sich die Nachrichten in den vergangenen Tagen in Grenzen. Trotzdem habe ich Ihnen wieder etwas zu bieten, viel Spaß damit! Heute geht es um einen Zwischenruf, Kanada, Brasilien, Australien, Riesen, Rushdie im Neuland und mehr.   Wir fangen an mit einem Lesetipp: Der Kollege Daniel Lenz hat nämlich ordentlich...
Leseförderung in der Dominikanischen Republik

Leseförderung in der Dominikanischen Republik

Lese- und Informationskompetenzen tragen erheblich dazu bei, Horizonte zu eröffnen und Chancen zu verbessern. In Mittelamerika bzw. der Karibik stellen Lesen, Bücher und Literatur nur für Wenige Werte dar und werden kaum als wirksames Mittel gegen soziale Benachteiligung eingesetzt. Es fehlt oft an Geld, mehr aber noch am Austausch von Ideen und an politischem Gestaltungswillen....
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (9/2015)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (9/2015)

Liebe Gemeinde, heute geht es um Brechreiz in Italien, Irak und Amerika, Furcht in Portugal, Elektrisches in Kuba, Hoffnung in Kolumbien und mehr. Ich hatte Ihnen bereits in der vergangenen Woche davon erzählt, dass Silvio Berlusconi mit seinem Verlag Mondadori den Konkurrenten RCS Libri schlucken will. Dagegen haben jetzt 48 italienische Schriftsteller protestiert, darunter auch Umberto Eco....
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (7/2015)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (7/2015)

Liebe Gemeinde, heute geht es um Buchpreiskäse, amerikanische Kellerzahlen, lesefaule Völker und mehr. Wir fangen an mit einem Besuch bei unseren niederländischen Nachbarn. Die atmen gerade tief durch, denn das Parlament hat die aktuell gültigen Buchpreisbindungsregelungen für zunächst vier weitere Jahre bestätigt. Sorgen müssen sich die Kollegen trotzdem machen, seit im vergangenen Jahr die Wettbewerbsaufsicht...
Lesen in Costa Rica

Lesen in Costa Rica

Lese- und Informationskompetenzen tragen erheblich dazu bei, Horizonte zu eröffnen und Chancen zu verbessern. In Mittelamerika bzw. der Karibik stellen Lesen, Bücher und Literatur nur für Wenige Werte dar und werden kaum als wirksames Mittel gegen soziale Benachteiligung eingesetzt. Es fehlt oft an Geld, mehr aber noch am Austausch von Ideen und an politischem Gestaltungswillen....
Wrapping up the Paperight Journey

Wrapping up the Paperight Journey

There is a vast array of ideas to improve literacy and access to books in Africa. Paperight has been one of the most interesting that I have come across in the three decades I have been involved in literature and publishing on the continent. Sadly, Paperight founder Arthur Attwell had to pull the plug at...
Leseförderung in Mexiko: Gut implementiert, aber fehlende Kontinuität und Evaluation

Leseförderung in Mexiko: Gut implementiert, aber fehlende Kontinuität und Evaluation

Lese- und Informationskompetenzen tragen erheblich dazu bei, Horizonte zu eröffnen und Chancen zu verbessern. In Mittelamerika bzw. der Karibik stellen Lesen, Bücher und Literatur nur für Wenige Werte dar und werden kaum als wirksames Mittel gegen soziale Benachteiligung eingesetzt. Es fehlt oft an Geld, mehr aber noch am Austausch von Ideen und an politischem Gestaltungswillen....
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (39/2014)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (39/2014)

Liebe Gemeinde, kaum habe ich mich aus der Blogpause zurück gemeldet, meldet die Technik Urlaubsansprüche an. Deshalb gibt es den Wochenblick erst heute, am Sonnabend. Ich hoffe, Sie sehen mir das nach. Im Rückblick geht es heute um Zensur, eine Pleite und viel Unsinn – in Nigeria, bei uns und mehr. Zensuren sind immer heikel,...