Posts tagged "Hachette"
Aus der Werkstatt: Amazon und der Druck auf die Verlage

Aus der Werkstatt: Amazon und der Druck auf die Verlage

Amazon lässt in den USA und in Deutschland gegenüber seinen Verlagskunden die Muskeln spielen, um noch bessere Konditionen durchzusetzen. Was das bedeutet, erläutere ich im Gespräch bei Kultur Heute im Deutschlandfunk. Amazon lässt in den USA und in Deutschland gegenüber seinen Verlagskunden die Muskeln spielen, um noch bessere Konditionen durchzusetzen. Was das bedeutet, erläutere ich im...
Aus der Werkstatt: Amazons Muskelspiele gegenüber den Verlagen

Aus der Werkstatt: Amazons Muskelspiele gegenüber den Verlagen

Amazon befleißigt sich in den USA wieder einmal der Methoden eines Schulhofschlägers: Weil der Großverlag Hachette sich im Konditionenstreit bockig anstellt, werden viele seiner Bücher als nicht oder nur mit langer Verzögerung lieferbar ausgewiesen. Dazu ein Beitrag bei etailment.de. Amazon befleißigt sich in den USA wieder einmal der Methoden eines Schulhofschlägers: Weil der Großverlag Hachette...
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (20/2014)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (20/2014)

Liebe Gemeinde, heute geht es um die lieben Selbstverleger und Bücherpreise, Verlegen in Kenia, Zwillings-Epidemien bei Umschlägen, Lesestoff für Panzerknacker und mehr. Dass die Selfpublisher auch in Deutschland inzwischen eine echte Marktgröße geworden sind, sollte sich inzwischen herumgesprochen haben. Der wackere Matthias Matting, dessen Blog Die Self-Publisher-Bibel an dieser Stelle ausdrücklich zur Lektüre empfohlen sein soll,...
Aus der bunten Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (17/2014)

Aus der bunten Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (17/2014)

Liebe Gemeinde, heute geht’s um zu viele Frauen, bestsellende Self Publisher, Amazon im Teetassensturm, Baja Libros, Leben in der Wüste und mehr. Und eine Buchempfehlung gibt’s auch.   Dass Mädchen viel mehr Bücher lesen als Jungs wissen wir seit längerem. Warum das so ist, wissen wir jetzt auch: die Frauen sind schuld. Es gibt nämlich...
Aus der bunten Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (1/2014)

Aus der bunten Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (1/2014)

Liebe Leser, ich hoffe, Sie sind gut ins neue Jahr gestartet – ich wünsche Ihnen Erfolg und Gesundheit und mir, dass Sie mir als Leser treu bleiben. Die vergangenen Tage waren auch in der Bücherwelt insgesamt recht ruhig, aber bei all den Rück- und Vorschauen, die man lesen konnte, gab es hier und da durchaus...
Aus der bunten Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (51/13)

Aus der bunten Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (51/13)

Liebe Leser, Weihnachten steht vor der Tür und ich hoffe, Sie werden eine fröhliche Zeit haben. Meine besten Wünsche sind Ihnen jedenfalls gewiss. Die Weihnachtszeit ist die Zeit des Hoffens für die gesamte Buchbranche, wenn es jetzt nicht klappt mit dem Verkaufen, dann geht das gesamte Jahr wirtschaftlich den Bach herunter. Das gilt auch für...
Aus der bunten Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (50/13)

Aus der bunten Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (50/13)

Vor Gericht und auf hoher See sind wir alle in Gottes Hand, heißt es so schön. Ich mag dem Allmächtigen keine Vorwürfe machen (vor allem so kurz vor dem Weihnachtsfest), aber was in diesem Jahr aus den US-amerikanischen Gerichten auf uns herabgeprasselt ist, deutet auf eine gewisse Zerstreutheit in himmlischen Sphären hin. Da war das...
Apple als Zitronenhändler

Apple als Zitronenhändler

E-Books zu verkaufen ist nicht die leichteste Aufgabe. Auch heute nicht, und auch nicht in den englischsprachigen Märkten, in denen bis heute als einzigen ein wirklich nennenswerter Anteil für E-Books am gesamten Buchmarkt besteht. Als Apple im Jahr 2010 die Entscheidung traf, in seinem iTunes-Store auch elektronische Bücher aufzunehmen, wollte Steve Jobs die Sache deshalb...