Posts tagged "#fbm14"
Der Deutsche eBook Award 2014, oder "Vun nix kütt nix"

Der Deutsche eBook Award 2014, oder “Vun nix kütt nix”

Was haben sich die Macher, der Initiator Robert Goldschmidt  des ersten Deutschen eBook Award, die siebenköpfige Jury, bestehend aus Alexander Trommen, Dirk von Gehlen, Fabian Kern, Robert Stöppel, Simone Dalbert, Steffen Meier und mir, bloß gedacht bei dem Projekt? Sie haben angepackt, haben gezeigt, dass E-Books längs angekommen sind in der Branche. Sie haben Kommunikation,...
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (42/2014)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (42/2014)

in der vergangenen Woche musste der Wochenblick ausfallen – während der Frankfurter Buchmesse bleibt keine Zeit zum Schreiben. Nachrichten gab es in den vergangenen beiden Wochen natürlich in Fülle, auch abseits vom Messerummel. Einige erzähle ich Ihnen. Heute geht’s um französischen Ärger und Piraterie, Forza Tolino!, Selfpublishing, Hugh Howey und verdorbene Wurst, die Gastländer in...

Frankfurter Buchmesse 2014, Mittwoch #fbm2014

So, jetzt ist sie eröffnet. Wie üblich habe ich die Zeremonien geschwänzt und habe mich unter die lieben Kolleginnen und Kollegen begeben, die am BuchMarkt-Stand die Messe produktiv angefangen haben. Wie das war, erzählt Ihnen der Messe-Mayer, den ich übrigens zur täglichen Lektüre empfehle. So akkurat wie der Kollege trifft keiner die surreale Welt, die...
Buchhandel: Selbstbewusst zur Buchmesse #fbm14

Buchhandel: Selbstbewusst zur Buchmesse #fbm14

Mit einem Traumstart geht der deutsche Buchhandel in das letzte Tertial dieses Jahres. Im September erwirtschaftet er ein Plus von 6,6 Prozent. Der Barumsatz erreicht einen Zuwachs von 6,2 Prozent Der Rechnungsumsatz mehrte sich um 7,2 Prozent Die Kundenfrequenz stieg um 6,4 Prozent an   Tatsächlich ist die Höhe mit Vorsicht zu genießen, denn in...
Frankfurter Buchmesse 2014, Dienstag #fbm14

Frankfurter Buchmesse 2014, Dienstag #fbm14

Es ist wieder soweit, die Frankfurter Buchmesse startet und abertausende schuldige und unschuldige Seelen werden sich in den nächsten Tagen hier mehr oder weniger gut vergnügen. Damit auch jeder weiß, dass Sie hier sind, können Sie in Ihr Profilbild bei Twitter einen “Twibbon” einfügen. Nun ja, wem’s gefällt… Immerhin dürften in den Reihen des Suhrkamp...