Posts tagged "E-Book"
Aus der Werkstatt: Amazon wird plötzlich nervös

Aus der Werkstatt: Amazon wird plötzlich nervös

Der kritisierte Online-Riese Amazon zieht zu seiner Verteidigung Selbstverleger und Autoren heran. Dabei ist eine Petition, die das Geschäftsmodell eines Milliardenkonzerns unterstützt, bemerkenswert. Mein Kommentar dazu in der WELT.     Der kritisierte Online-Riese Amazon zieht zu seiner Verteidigung Selbstverleger und Autoren heran. Dabei ist eine Petition, die das Geschäftsmodell eines Milliardenkonzerns unterstützt, bemerkenswert. Mein...
Amazon als Angstbeißer

Amazon als Angstbeißer

Nein, “kaputt” ist Amazon wohl nicht, und über Seattle kreisen auch nicht die Geier. Allerdings scheint das Unternehmen derzeit mehr als nur verzweifelt zu sein. Wie anders kann man es bewerten, wenn das Unternehmen um Unterstützung bettelt in seinem Konditionenstreit mit dem US-Großverlag Hachette? Die Adressaten: Sämtliche Autoren, die über das “Kindle Direct Publishing”-Programm (KDP)...
Books and Publishing in South Africa: A publisher’s journey to tech and back

Books and Publishing in South Africa: A publisher’s journey to tech and back

This is a reblog from Arthur Attwell‘s own blog. In 2005, I left a big-publishing job and, without knowing it, set out on a mission to reimagine publishing for emerging markets. Since then I’ve worked on dozens of innovative technology projects, from creating musical ebooks to teaching maths on tablets. And now, after nine years...
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (29/2014)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (29/2014)

Liebe Gemeinde, heute geht es um Amazon kauft Random House, Kroes-Kompetenz, Mütter im Buchladen und eine prima Idee aus Afrika. Der Paukenschlag der Woche kam wieder einmal, sie ahnen es, von Amazon. Die Kollegen von Goodereader berichteten, dass der Online-Riese jetzt den Großverlag Simon & Schuster kaufen will, ein Ableger des Medienkonzerns CBS. Für Amazon wäre...
Aus der Werkstatt: E-Books, Fluch oder Segen?

Aus der Werkstatt: E-Books, Fluch oder Segen?

E-Books, Fluch oder Segen? Dazu ein ausführliches Gespräch in der Redezeit bei WDR5. E-Books, Fluch oder Segen? Dazu ein ausführliches Gespräch in der Redezeit bei WDR5.
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (26/2014)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (26/2014)

Liebe Gemeinde, heute geht es um Amazon als Autors Feind, junge Lesemuffel, nochmal um einen großzügigen Schreiberling, einen alkoholisch-literarischen Selbstversuch und mehr.   Ob in den USA oder hierzulande, die Verdienste von Amazon um das Entstehen der Selfpublisher-Szene sind unbestritten. Keine andere Plattform ist so erfolgreich wie KDP – was natürlich mit der Verlockung zusammenhängt,...
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (23/2014)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (23/2014)

Liebe Gemeinde, heute geht es um amazonische Querelen, Rettungsring für den Nook, elektrische Verwirrung und Prognosen zum Kopfkratzen. Ich bin nun schon ein Weilchen in God’s Own Country unterwegs und natürlich schaue ich dieser Tage vor allem darauf, was hier in den USA so passiert. An erster, zweiter, dritter Stelle jeglicher Diskussion zum Buchmarkt steht:...
Aus der bunten Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (6/2014)

Aus der bunten Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (6/2014)

Liebe Gemeinde, heute geht’s um Bücher und Frauen, Amazons Geschäftsmodell, Krise der Filialisten, Coming Out in Afrika, schlechte Christen, Selfpublisher, vergessliche Leser und mehr. Wussten Sie, dass 2014 das Jahr ist, im dem wir Frauen lesen? Nein? Nun ja, jetzt wissen Sie’s. Wenn es nach Joanne Walsh geht, sollten wir in diesem Jahr vor allem...