Posts tagged "Bücherpreise"
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (43 / 2014)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (43 / 2014)

Liebe Gemeinde, diese Woche geht es um Amazon als Börsengift, Übernachten im Buchhandel und mehr. So allmählich entwickelt sich die Amazon-Aktie zum Börsengift: Nachdem das Unternehmen seine erschreckenden Ergebnisse für das dritte Quartal veröffentlich hatte, ging der Kurs um mehr als 10 Prozent in den Keller. Allein in dem abgelaufenen Quartal wurden 437 Millionen US-Dollar...
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (39/2014)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (39/2014)

Liebe Gemeinde, kaum habe ich mich aus der Blogpause zurück gemeldet, meldet die Technik Urlaubsansprüche an. Deshalb gibt es den Wochenblick erst heute, am Sonnabend. Ich hoffe, Sie sehen mir das nach. Im Rückblick geht es heute um Zensur, eine Pleite und viel Unsinn – in Nigeria, bei uns und mehr. Zensuren sind immer heikel,...
Aus der Werkstatt: Amazon sieht Druck von allen Seiten

Aus der Werkstatt: Amazon sieht Druck von allen Seiten

Amazon muss Geld verdienen, Aktionäre zufrieden stellen und feuert Innovationen in die Welt. Mein Beitrag zur Lage des Unternehmens bei der Deutschen Welle Amazon muss Geld verdienen, Aktionäre zufrieden stellen und feuert Innovationen in die Welt. Mein Beitrag zur Lage des Unternehmens bei der Deutschen Welle
Aus der Werkstatt: Amazon wird plötzlich nervös

Aus der Werkstatt: Amazon wird plötzlich nervös

Der kritisierte Online-Riese Amazon zieht zu seiner Verteidigung Selbstverleger und Autoren heran. Dabei ist eine Petition, die das Geschäftsmodell eines Milliardenkonzerns unterstützt, bemerkenswert. Mein Kommentar dazu in der WELT.     Der kritisierte Online-Riese Amazon zieht zu seiner Verteidigung Selbstverleger und Autoren heran. Dabei ist eine Petition, die das Geschäftsmodell eines Milliardenkonzerns unterstützt, bemerkenswert. Mein...
Amazon als Angstbeißer

Amazon als Angstbeißer

Nein, “kaputt” ist Amazon wohl nicht, und über Seattle kreisen auch nicht die Geier. Allerdings scheint das Unternehmen derzeit mehr als nur verzweifelt zu sein. Wie anders kann man es bewerten, wenn das Unternehmen um Unterstützung bettelt in seinem Konditionenstreit mit dem US-Großverlag Hachette? Die Adressaten: Sämtliche Autoren, die über das “Kindle Direct Publishing”-Programm (KDP)...
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (20/2014)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (20/2014)

Liebe Gemeinde, heute geht es um die lieben Selbstverleger und Bücherpreise, Verlegen in Kenia, Zwillings-Epidemien bei Umschlägen, Lesestoff für Panzerknacker und mehr. Dass die Selfpublisher auch in Deutschland inzwischen eine echte Marktgröße geworden sind, sollte sich inzwischen herumgesprochen haben. Der wackere Matthias Matting, dessen Blog Die Self-Publisher-Bibel an dieser Stelle ausdrücklich zur Lektüre empfohlen sein soll,...