Posts tagged "Bibliothek"
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (14/2015)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (14/2015)

Liebe Gemeinde, dank der anstehenden Feiertage kommt mein Wochenblick schon heute zu Ihnen. Aber auch die wenigen Wochentage haben Interessantes geliefert. Heute geht es um die Bertelsmänner, Abzocke, US-Zahlen, Buchpreisbindung und mehr. Wenn Europas größter Medienkonzern seinen Geschäftsbericht vorlegt, ist das auch hier eine Meldung wert, auch wenn ich mir eine ausführliche Analyse verkneife. 16,7...
Leseförderung in der Dominikanischen Republik

Leseförderung in der Dominikanischen Republik

Lese- und Informationskompetenzen tragen erheblich dazu bei, Horizonte zu eröffnen und Chancen zu verbessern. In Mittelamerika bzw. der Karibik stellen Lesen, Bücher und Literatur nur für Wenige Werte dar und werden kaum als wirksames Mittel gegen soziale Benachteiligung eingesetzt. Es fehlt oft an Geld, mehr aber noch am Austausch von Ideen und an politischem Gestaltungswillen....
Digitale Bibliotheken: Es geht doch!

Digitale Bibliotheken: Es geht doch!

Die in der Deutschen Digitalen Bibliothek verzeichneten Objekte haben im November 2014 die Zehn-Millionen-Grenze überschritten. Allerdings ist die Handhabung der Rechte nach wie vor unzeitgemäß mühsam. Viele große und kleine Projekte bilden die Basis, damit der Reichtum des kulturellen Erbes in der digitalisierten Welt mit neuer Kraft in die Gesellschaft zurückwirken kann. Ein Vergleich mit...
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (9/2015)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (9/2015)

Liebe Gemeinde, heute geht es um Brechreiz in Italien, Irak und Amerika, Furcht in Portugal, Elektrisches in Kuba, Hoffnung in Kolumbien und mehr. Ich hatte Ihnen bereits in der vergangenen Woche davon erzählt, dass Silvio Berlusconi mit seinem Verlag Mondadori den Konkurrenten RCS Libri schlucken will. Dagegen haben jetzt 48 italienische Schriftsteller protestiert, darunter auch Umberto Eco....
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (8/2015)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (8/2015)

Liebe Gemeinde, heute geht’s um überraschende Lieblingsjobs, die Bertelsmänner, Schreiberfrust, Brasilien, Pakistan und mehr. Dass wir in unserer Branche auch bei der Entlohnung weitestgehend ein Paralleluniversum bewohnen, sollte uns klar sein: Elektriker, Maurer und sogar so manche Reinigungskraft hat am Ende des Monats mehr auf dem Konto als so mancher Schriftsteller, Buchhändler oder Verlagsmensch. Aber...
Lesen in Costa Rica

Lesen in Costa Rica

Lese- und Informationskompetenzen tragen erheblich dazu bei, Horizonte zu eröffnen und Chancen zu verbessern. In Mittelamerika bzw. der Karibik stellen Lesen, Bücher und Literatur nur für Wenige Werte dar und werden kaum als wirksames Mittel gegen soziale Benachteiligung eingesetzt. Es fehlt oft an Geld, mehr aber noch am Austausch von Ideen und an politischem Gestaltungswillen....
Leseförderung in Mexiko: Gut implementiert, aber fehlende Kontinuität und Evaluation

Leseförderung in Mexiko: Gut implementiert, aber fehlende Kontinuität und Evaluation

Lese- und Informationskompetenzen tragen erheblich dazu bei, Horizonte zu eröffnen und Chancen zu verbessern. In Mittelamerika bzw. der Karibik stellen Lesen, Bücher und Literatur nur für Wenige Werte dar und werden kaum als wirksames Mittel gegen soziale Benachteiligung eingesetzt. Es fehlt oft an Geld, mehr aber noch am Austausch von Ideen und an politischem Gestaltungswillen....