Posts tagged "Belgien"
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (50/2014)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (50/2014)

Liebe Gemeinde, heute geht es um E-Book-Zahlen, rote Ohren, Merkwürdigkeiten in Nigeria und mehr. Der Blick nach Amazonien fehlt natürlich auch nicht. Was ist von positiven Bewertungen des weltweiten E-Book-Markts zu halten, wenn die Zahlen von einem der wichtigsten Anbieter vorgelegt werden? Ich überlasse Ihnen gerne die Entscheidung und erzähle Ihnen einfach, dass Kobo derzeit...
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (42/2014)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (42/2014)

in der vergangenen Woche musste der Wochenblick ausfallen – während der Frankfurter Buchmesse bleibt keine Zeit zum Schreiben. Nachrichten gab es in den vergangenen beiden Wochen natürlich in Fülle, auch abseits vom Messerummel. Einige erzähle ich Ihnen. Heute geht’s um französischen Ärger und Piraterie, Forza Tolino!, Selfpublishing, Hugh Howey und verdorbene Wurst, die Gastländer in...
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (38/2014)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (38/2014)

Liebe Gemeinde,   Sie alle haben sicherlich fieberhaft darauf gewartet, dass der Blog wieder aus der Sommerpause auftaucht. Jetzt ist es soweit, pünktlich zum Herbstbeginn geht es weiter, und zwar mit Orakeln in Luxemburg, E-Books in der Nachbarschaft, Schwänglish, Blogtipps … und mehr. Und da schauen wir zunächst einmal mit hochgezogenen Augenbrauen nach Luxemburg, wo...
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (21/2014)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (21/2014)

Liebe Gemeinde, heute geht’s um Steuern, Ozon in Russland, elektrisiertes Arabien, Dinos in der Endzeit und mehr. Unsere verehrte Bundesregierung hat ja vor ein paar Wochen beschlossen, die Mehrwertsteuer auf E-Books und Hörbücher von 19 Prozent auf 7 Prozent absenken und damit an den verminderten Steuersatz angleichen zu wollen, der für gedruckte Bücher gilt. Bis...
Europas schönster Buchladen vor dem Aus?

Europas schönster Buchladen vor dem Aus?

Seit 2006 gibt es sie, die Kathedrale für Bücher in Maastricht: Selexyz Dominicanen. Und jetzt sind die Türen zu. Ob Europas schönste Buchhandlung, die bereits 2012 samt der dazugehörigen Selexyz-Kette mit damals 16 Läden Insolvenz anmelden musste, endgültig geschlossen bleibt, ist derzeit unsicher. Bücherwürmer aus aller Welt würden jedenfalls Trauer tragen. Vor knapp zwei Jahren...
Bücher in Europa – statistisch gesehen

Bücher in Europa – statistisch gesehen

Wie steht es um das Bücherverlegen in Europa? Die Europäische Verlegerunion (FEP) hat jetzt aktuelle Daten vorgelegt. Danach setzten im Jahr 2012 die Buchverlage in den 28 Mitgliedsländern des Verbands rund 22,5 Milliarden Euro um, das ist ein leichter Rückgang gegenüber 2011, als der Umsatz auf 22,8 Milliarden Euro beziffert wurde. Laut FEP meldeten sämtliche...