Posts tagged "Autoreneinkünfte"
Amazon Watch (8/2015)

Amazon Watch (8/2015)

Liebe Gemeinde, auch in den vergangenen Tagen gab es einiges zu erzählen über das Lieblingsmonster der Buchbranche. Hier ist meine Auswahl. Viel Spaß damit. Und: Ich freue mich immer über Hinweise auf interessante Dinge! Es kann der Beste nicht in Frieden kaufen, wenn es der Technik nicht gefällt: Am Sonntag und Montag war in Europa...
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (5/2015)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (5/2015)

Liebe Gemeinde, heute geht es um arme Dichter, einen Schakal, Argentinien, Zahlensalat, Piratengesänge und mehr. Rund ein Drittel der publizierten Autoren in den USA hat im vergangenen Jahr nur 500 US-Dollar oder weniger verdient. Zu diesem Ergebnis kommt Digital Book World. Reine „Verlagsautoren“ (13 Prozent der Befragten) erzielten durchschnittlich zwischen 3000 und 4999 US-Dollar, Selfpublisher...
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (48/2014)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (48/2014)

Liebe Gemeinde, zunächst einmal gilt es, Ihnen ein herzliches „Dankeschön“ zu sagen. Am vergangenen Sonntag haben wir auf diesem Blog die Marke von 50.000 Lesern geknackt. Das ist natürlich ein Ansporn, weiter zu machen. Ich habe mir für das kommende Jahr auch schon ein paar Dinge überlegt, mit denen ich die Sache für Sie weiterhin...
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (29/2014)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (29/2014)

Liebe Gemeinde, heute geht es um Amazon kauft Random House, Kroes-Kompetenz, Mütter im Buchladen und eine prima Idee aus Afrika. Der Paukenschlag der Woche kam wieder einmal, sie ahnen es, von Amazon. Die Kollegen von Goodereader berichteten, dass der Online-Riese jetzt den Großverlag Simon & Schuster kaufen will, ein Ableger des Medienkonzerns CBS. Für Amazon wäre...
Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (28/2014)

Die bunte Bücherwelt: Ehlings Wochenblick (28/2014)

  Liebe Gemeinde, heute geht es um brasilianische Freude am Siebenzueins, Amazon auf Tamil, darbende Autoren, den PEN, Hilary beim Absaufen und mehr.   „Tristeza não tem fim, felicidade sim“ ist die Anfangszeile von „A Felicidade“, ein besonders schönes Lied aus Orfeu Negro (in der Version hinter dem Link singt übrigens der großartige Dichter Vinícius...