Die Frankfurter Buchmesse hat uns im Griff, wir hetzen von Termin zu Termin. Aber es gibt immer wieder Gelegenheit zum Blick über den Tellerrand, besonders im Veranstaltungszentrum “Weltempfang” in Halle 5.0. Auf eine Veranstaltung möchte ich Sie besonders hinweisen:

 

Büchermachen in schwierigen Zeiten | Publishing in Times of Conflict

Salon Weltempfang, Halle 5.0, 14.30 – 15.30 Uhr

Frankfurter Buchmesse 2010, Frankfurt book fair 2010

Gespräch mit 

Marwan Adwan (Syria)
Richard Ali (Nigeria)
Volodymyr Samoylenko (Ukraine)
Moderator: Holger Ehling

 

Ich würde mich freuen, wenn Sie kommen würden!