Buchhandel
Buchhandel: Selbstbewusst zur Buchmesse #fbm14

Buchhandel: Selbstbewusst zur Buchmesse #fbm14

Mit einem Traumstart geht der deutsche Buchhandel in das letzte Tertial dieses Jahres. Im September erwirtschaftet er ein Plus von 6,6 Prozent. Der Barumsatz erreicht einen Zuwachs von 6,2 Prozent Der Rechnungsumsatz mehrte sich um 7,2 Prozent Die Kundenfrequenz stieg um 6,4 Prozent an   Tatsächlich ist die Höhe mit Vorsicht zu genießen, denn in...
Aus der Werkstatt: Jetzt kommt die Amazon-Konkurrenz

Aus der Werkstatt: Jetzt kommt die Amazon-Konkurrenz

Gleich zwei neue Angebote wollen Amazon im deutschen E-Book-Markt Paroli bieten. Meine Einschätzung dazu in der WELT. Gleich zwei neue Angebote wollen Amazon im deutschen E-Book-Markt Paroli bieten. Meine Einschätzung dazu in der WELT.
Aus der Werkstatt: Autoren gegen Amazon

Aus der Werkstatt: Autoren gegen Amazon

Der Krawall um Amazon beschert mir viele freundliche Nachfragen. Hier meine Sicht des Autorenprotests und der Hintergründe beim SWR. Der Krawall um Amazon beschert mir viele freundliche Nachfragen. Hier meine Sicht des Autorenprotests und der Hintergründe beim SWR.
Aus der Werkstatt: Amazon sieht Druck von allen Seiten

Aus der Werkstatt: Amazon sieht Druck von allen Seiten

Amazon muss Geld verdienen, Aktionäre zufrieden stellen und feuert Innovationen in die Welt. Mein Beitrag zur Lage des Unternehmens bei der Deutschen Welle Amazon muss Geld verdienen, Aktionäre zufrieden stellen und feuert Innovationen in die Welt. Mein Beitrag zur Lage des Unternehmens bei der Deutschen Welle
Aus der Werkstatt: Amazons Daumenschrauben

Aus der Werkstatt: Amazons Daumenschrauben

Der Konditionenstreit zwischen Amazon und den Verlagsgruppen Bonnier in Deutschland bzw. Hachette in den USA bleibt weiter ein heißes Thema. Dazu meine Einschätzung in der kulturWelt im BR. Der Konditionenstreit zwischen Amazon und den Verlagsgruppen Bonnier in Deutschland bzw. Hachette in den USA bleibt weiter ein heißes Thema. Dazu meine Einschätzung in der kulturWelt im...
Aus der Werkstatt: Amazon und der Druck auf die Verlage

Aus der Werkstatt: Amazon und der Druck auf die Verlage

Amazon lässt in den USA und in Deutschland gegenüber seinen Verlagskunden die Muskeln spielen, um noch bessere Konditionen durchzusetzen. Was das bedeutet, erläutere ich im Gespräch bei Kultur Heute im Deutschlandfunk. Amazon lässt in den USA und in Deutschland gegenüber seinen Verlagskunden die Muskeln spielen, um noch bessere Konditionen durchzusetzen. Was das bedeutet, erläutere ich im...
Aus der Werkstatt: Amazons Muskelspiele gegenüber den Verlagen

Aus der Werkstatt: Amazons Muskelspiele gegenüber den Verlagen

Amazon befleißigt sich in den USA wieder einmal der Methoden eines Schulhofschlägers: Weil der Großverlag Hachette sich im Konditionenstreit bockig anstellt, werden viele seiner Bücher als nicht oder nur mit langer Verzögerung lieferbar ausgewiesen. Dazu ein Beitrag bei etailment.de. Amazon befleißigt sich in den USA wieder einmal der Methoden eines Schulhofschlägers: Weil der Großverlag Hachette...
Aus der Werkstatt: Keiner kennt den Nook - jetzt gibt's Geschenke

Aus der Werkstatt: Keiner kennt den Nook – jetzt gibt’s Geschenke

Barnes & Noble hat im vergangenen Jahr die seit langer Zeit angekündigte Internationalisierung seiner elektronischen Nook-Plattform wahr gemacht. Offensichtlich rumpelt es aber noch gehörig. Dazu habe ich auf etailment.de geschrieben. Barnes & Noble hat im vergangenen Jahr die seit langer Zeit angekündigte Internationalisierung seiner elektronischen Nook-Plattform wahr gemacht. Offensichtlich rumpelt es aber noch gehörig. Dazu...