Zwei Dinge vorweg: Waterstone’s ist eine höchst renommierliche britische Buchhandelskette, deren Mitarbeiter und Geschäftsführung nicht in Verdacht stehen, irgendwelchen antisemitischen oder neo-nazistischen Ideen anzuhängen. Und zweitens: Der Bertelsmann-Konzern ist ein höchst renommierlicher Medienriese, dessen Mitarbeiter und Geschäftsführung nicht in Verdacht stehen, irgendwelchen antisemitischen oder neo-nazistischen Ideen anzuhängen. So, das wäre also gesagt. Und damit zur...