Self Publishing
Aus der Werkstatt: Self Publishing schlägt Großverlage

Aus der Werkstatt: Self Publishing schlägt Großverlage

Während in Deutschland die Selfpublisher noch unter dem Radar von Börsenverein und vielen Verlagsleuten agieren, haben sie in den USA bereits heftigen Erfolg. Bei den E-Book-Bestsellern 2013 stellten sie Großverlage wie HarperCollins, Simon & Schuster, Macmillan und Scholastic in den Schatten. Mehr dazu im aktuellen Wochenblick. Und im Gespräch bei Kultur Heute im Deutschlandfunk. Während...
Holger's Week (42/13)

Holger’s Week (42/13)

In this series I aim to bring to you a shortcut to the international publishing industry stories I found noteworthy, in English and German. Suggestions are always welcome, just send an email to info [at] ehlingedia.com. In dieser Serie möchte ich Ihnen Hinweise geben auf die Geschichten aus der internationalen Buchbranche, die ich bemerkenswert fand,...
eBooks verkaufen – aber richtig!

eBooks verkaufen – aber richtig!

Es war am 4. Juli 1971, als Michael Stern Hart die amerikanische Unabhängigkeitserklärung als digitalen Text ins Netzwerk der University of Illinois stellte und damit zum „Erfinder“ des eBooks wurde. Mehr als 40 Jahre lang beschäftigt uns nun also das elektronische Publizieren und trotzdem sind die öffentlichen Debatten um die eBooks heute meistens schrill –...
Frankfurt 2011: Publishers Launch Conference

Frankfurt 2011: Publishers Launch Conference

Nein, die Frankfurter Buchmesse hat noch nicht so richtig begonnen, der Vorsteher wird seinen Hammer erst am Dienstag schwingen, da hat sich nichts geändert. Geändert hat sich aber, dass die Frankfurter Buchmesse vom morbus seminaris angesteckt ist und sich zur Behandlung der Symptome eine eigene und hochmögend benannte „Academy“ ausgedacht hat (mit „k“ und „ie“...
Bücher in Afrika: Zwischen Bestechung und Geschenken wächst nicht viel

Bücher in Afrika: Zwischen Bestechung und Geschenken wächst nicht viel

Am Montag  vergangener Woche ist der weltweit agierende Schulbuchriese Macmillan, eine Tochter des deutschen Holtzbrinck-Konzerns, in London wegen Korruption zu einer Strafe von 11,3 Millionen Pfund verurteilt worden. Außerdem ist das Unternehmen für sechs Jahre von der Teilnahme an Ausschreibungen der Weltbank ausgesperrt.  Das ist die eine Nachricht. Die andere Nachricht kam nur ein paar...
Zur Ehrenrettung der Gurke

Zur Ehrenrettung der Gurke

Darf man in einem Blog Werbung in eigener Sache machen? Nun ja, bis zur Klärung dieser ethischen Frage tue ich das einfach mal: Am heutigen Mittwoch, 28. Juni, erscheint mein monumentales Werk “Zur Ehrenrettung der Gurke”. Erhältlich ist es im E-Book-Shop des Vertrauens, zum Preis von 0,99 Euro. Natürlich wissen wir, dass der Gurke in...
Pottermore: Harry goes Selbstverlag

Pottermore: Harry goes Selbstverlag

Ein befreundeter Buchhändler fragte vor ein paar Wochen in einer Diskussion zum Thema Ebook-Zukunft in Richtung Verlage: „Sagt uns doch einmal, wozu Ihr uns dabei eigentlich braucht“. Die Antwort eines ebenfalls befreundeten Verlegers kam prompt: „Wir brauchen Euch gar nicht, aber wir haben Euch lieb“. Nicht einmal diesen Trost mag die Harry-Potter-Schöpferin J.K. Rowling dem...
Selbstverlegen: Alternative zum Verlag oder Spamschleuder?

Selbstverlegen: Alternative zum Verlag oder Spamschleuder?

Falls Sie in einem Verlag arbeiten, dann seien Sie versichert: SIE sind nicht gemeint, in IHRER Firma läuft alles bestimmt zur besten Zufriedenheit. Allerdings: Es ist unbestritten, dass immer mehr Autoren – etablierte ebenso wie Newcomer – sich ernsthaft Gedanken darüber machen, ob die gewohnte Zusammenarbeit mit Verlagen auch weiterhin tragfähig ist. Ein Grund dafür...