What’s new
Poem for the Weekend: Apollinaire, "Le Pont Mirabeau"

Poem for the Weekend: Apollinaire, “Le Pont Mirabeau”

Le Pont Mirabeau Guillaume Apollinaire Le Pont Mirabeau Sous le pont Mirabeau coule la Seine Et nos amours Faut-il qu’il m’en souvienne La joie venait toujours après la peine. Vienne la nuit sonne l’heure Les jours s’en vont je demeure Les mains dans les mains restons face à face Tandis que sous Le pont de...
Poem for the Weekend: Heinrich Heine, "Der Schmetterling"

Poem for the Weekend: Heinrich Heine, “Der Schmetterling”

Der Schmetterling von Heinrich Heine Der Schmetterling ist in die Rose verliebt, umflattert sie tausendmal, ihn selber aber, goldig zart, umflattert der liebende Sonnenstrahl. Jedoch, in wen ist die Rose verliebt? Das wüßt ich gar zu gern. Ist es die singende Nachtigall? Ist es der schweigende Abendstern? Ich weiß nicht, in wen die Rose verliebt;...
Poem for the Weekend: Georg Trakl, "Grodek"

Poem for the Weekend: Georg Trakl, “Grodek”

Grodek Georg Trakl   Am Abend tönen die herbstlichen Wälder Von tödlichen Waffen, die goldnen Ebenen Und blauen Seen, darüber die Sonne Düstrer hinrollt; umfängt die Nacht Sterbende Krieger, die wilde Klage Ihrer zerbrochenen Münder. Doch stille sammelt im Weidengrund Rotes Gewölk, darin ein zürnender Gott wohnt Das vergoßne Blut sich, mondne Kühle; Alle Straßen münden in schwarze Verwesung. Unter goldnem Gezweig der Nacht und...
Poem for the Weekend: Guillaume Appolinaire, "Carte postale"

Poem for the Weekend: Guillaume Appolinaire, “Carte postale”

Carte postale Guillaume Appolinaire   Je t’écris de dessous la tente Tandis que meurt ce jour d’été Où floraison éblouissante Dans le ciel à peine bleuté Une canonnade éclatante Se fane avant d’avoir été   Guillaume Apollinaire (Wilhelm Albert Włodzimierz Aleksander Apolinary Kostrowick, 1880-1918)  est un poète et écrivain français, né sujet polonais de l’Empire russe. Il est considéré comme l’un des poètes français les plus...
Aus der Werkstatt: Amazon sieht Druck von allen Seiten

Aus der Werkstatt: Amazon sieht Druck von allen Seiten

Amazon muss Geld verdienen, Aktionäre zufrieden stellen und feuert Innovationen in die Welt. Mein Beitrag zur Lage des Unternehmens bei der Deutschen Welle Amazon muss Geld verdienen, Aktionäre zufrieden stellen und feuert Innovationen in die Welt. Mein Beitrag zur Lage des Unternehmens bei der Deutschen Welle
Aus der Werkstatt: Amazon wird plötzlich nervös

Aus der Werkstatt: Amazon wird plötzlich nervös

Der kritisierte Online-Riese Amazon zieht zu seiner Verteidigung Selbstverleger und Autoren heran. Dabei ist eine Petition, die das Geschäftsmodell eines Milliardenkonzerns unterstützt, bemerkenswert. Mein Kommentar dazu in der WELT.     Der kritisierte Online-Riese Amazon zieht zu seiner Verteidigung Selbstverleger und Autoren heran. Dabei ist eine Petition, die das Geschäftsmodell eines Milliardenkonzerns unterstützt, bemerkenswert. Mein...
Amazon als Angstbeißer

Amazon als Angstbeißer

Nein, “kaputt” ist Amazon wohl nicht, und über Seattle kreisen auch nicht die Geier. Allerdings scheint das Unternehmen derzeit mehr als nur verzweifelt zu sein. Wie anders kann man es bewerten, wenn das Unternehmen um Unterstützung bettelt in seinem Konditionenstreit mit dem US-Großverlag Hachette? Die Adressaten: Sämtliche Autoren, die über das “Kindle Direct Publishing”-Programm (KDP)...
Poem for the Weekend: Philip Larkin, "MCMXIV"

Poem for the Weekend: Philip Larkin, “MCMXIV”

MCMXIV by Philip Larkin     Philip Larkin (1922-1985) is considered one of the most important English poets of the 20th century. Working as a librarian for more than thirty years, Larkin shunned publicity and declined the post of Poet Laureate in 1984, following John Betjeman’s death. The Whitsun Weddings is a collection of 32 poems published...